Jugendblasorchester Hannover Young Unlimited Orchestra
Jugendblasorchester HannoverYoung Unlimited Orchestra          

Das Jugendblasorchester Hannover

Seit der Gründung im Jahre 1959 haben fast 1000 Jugendliche durch das Jugendblasorchester Hannover einen Weg zur Musik gefunden.

Viele der Jugendlichen konnten vorher kein Instrument spielen, sie erlernten ein Blas- oder Schlaginstrument, um damit gemeinsam mit gleichgesinnten Altersgenossen Musik zu machen. Was der Gründer Ludwig Dietz aufbaute, wurde in den siebziger Jahren zu einem der wichtigsten Aushängeschilder Hannovers. Das Jugendblasorchester unternahm zu dieser Zeit viele Auslandsreisen, u.a. nach England, Finnland, Spanien und Frankreich.

1997 übernahm der heutige Orchesterleiter Hugo Loosveld denTaktstock. Mit frischem Wind und vielen neuen musikbegeisterten Jugendlichen brachte er neuen Schwung in das traditionsreiche Orchester. Dies wird auch durch die ständig steigende Mitgliederzahl bestätigt. Im Jahr 1999 wurde zum 40. Bestehen eine Konzertreise nach Frankreich unternommen. Dort gab das Jugendblasorchester Konzerte in Rouen, Le Trait und natürlich auch Paris. 2002 folgte eine Konzertreise zu einem befreundeten Orchester, dem Jugendblasorchester St. Petersburg / Russland. Mit diesem wurde unter anderem ein gemeinsames Konzert im großen Festsaal des Anitschkov-Kulturpalastes in St. Petersburg gegeben.

Im Jubiläumsjahr 2004 nahm das JBO am Festival bristolive! in Bristol, England teil. Außerdem gab es einen Austausch mit der Brass Band en Seine aus Le Houlme/Rouen, Frankreich. Zu Hause wurde das Jubiläum mit zwei Konzerten im Freizeitheim Lister Turm ausgiebig gefeiert.

2006 fand eine Orchesterreise nach Heemskerk in die Niederlande statt. Eine Woche lang fanden Proben statt, und gegen Ende gab es ein gemeinsames Konzert mit einem lokalen Jugendblasorchester.

Im Jahr 2009 feierte das Orchester sein 50-jähriges Bestehen. Dies wurde natürlich mit einem Festkonzert gefeiert. Auch nach 58 Jahren ist das Jugendblasorchester immer noch Jung und dynamisch. Unsere Slogan für das Jugendblasorchester lautet:

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Jugendblasorchester Hannover

Nächste Probe

31. August 2018  Aula

Freies Gymnasium Hannover

von 18.30 - 21Uhr

 

Mitmachen?!

Bist du mindestens 10 und noch nicht 20 und spielst du Flöte, Klarinette, Saxophon, Trompete, Waldhorn, Posaune, Euphonium, Tuba oder spielst du Schlagzeug?

Dann bist du bei uns genau richtig! Schau mal vorbei!

Wir freuen uns auf dich!

Weitere Infos findest du unter

Über uns und Termine

Aktuelles

03.06.2018

Wir haben einen neuen Probenort!

Ab jetzt proben wir in der Aula des Freien Gymnasiums Hannover.

11.08.2018

Bald findet ein Orchesterprojekt für Jugendliche statt, die Interesse haben, für ein Wochenende mal zu sehen, was es heißt in einem richtigen Orchester zu spielen! Weitere Informationen folgen und sind unter der Kategorie Termine einsehbar!

Hier geht es zum internen Bereich.